Best of Geschenke

Platz 3

Tupperware.
Kann man nie genug von haben. Steht alles in einer Box unterm Schrank. Unbenutzt.

Platz 2

Ein Bügeleisen.
Hab ich mir schon immer gewünscht.

Platz 3

Elektro Puzzi.

Zum Saubermachen für Elektroherdheizplatten. Ernsthaft eine super Sache!
Alles Geschenke von Omi.

Und wie siehts bei euch aus?


12 Antworten auf “Best of Geschenke”


  1. 1 Wendy 26. Dezember 2008 um 15:31 Uhr

    Harhar. Herrlich absurd. Was hast du denen geschenkt?

  2. 2 rockstar 26. Dezember 2008 um 15:38 Uhr

    yeah. tupper-ware hab ich auch bekommen. ’ne pausenbrotbüchse mit spongebob drauf und viel schokolade drin… omi halt.

  3. 3 schlaraffenland 26. Dezember 2008 um 16:42 Uhr

    http://schlaraffenland.blogsport.de/2008/12/26/auswertung-weihnachten/
    bei mir gabs schön viel kohle, die jetzt erstma umgewandelt werden muss

  4. 4 Administratorin 26. Dezember 2008 um 20:02 Uhr

    @ Wendy
    Meinem Opa ne Zigarre (damit ist der ernsthaft glücklich zu machen), meiner Oma eine Eieruhr. Eben auch nur brauchbare Gegenstände! ;)

  5. 5 Wendy 27. Dezember 2008 um 16:24 Uhr

    Um ne Spongebob-Brotbüchse in der Uni rauszuholen, muss man schon ganz schön viel Mut haben…

    Zigarren = ungesund, aber macht glücklich. Kenne ich irgendwoher. :D

  6. 6 tee 27. Dezember 2008 um 16:45 Uhr

    Um ne Spongebob-Brotbüchse in der Uni rauszuholen, muss man schon ganz schön viel Mut haben…

    studenten, wendy. studenten!

  7. 7 helen m. 03. Januar 2009 um 16:06 Uhr

    Das beste Geschenk was ich bekommen hab, war wohl ein von anderen gewonnene Reise antreten zu dürfen :)

  8. 8 mjoelk 05. Januar 2009 um 15:13 Uhr

    elektropuzzi? ich steh eher auf elektrofikkkkke.

  9. 9 Administratorin 05. Januar 2009 um 18:47 Uhr

    Bitte was?

  10. 10 mjoelk 06. Januar 2009 um 19:09 Uhr

    is so ein track von frittenbude. kann ich dir mal zukommen lassen.

  1. 1 Bauhaustapete :: Best of Geschenke Pingback am 26. Dezember 2008 um 0:58 Uhr
  2. 2 place2be :: juhu! Pingback am 30. Dezember 2008 um 15:17 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.